Glossar App Entwicklung

XML (Extensible Markup Language)

Extensible Markup Language (XML) ist eine Textbasierte Strukturierungssprache, die zur Speicherung und zum Austausch von Daten verwendet wird. Es ist eine der am weitesten verbreiteten Datenformate, da es eine sehr leistungsf├Ąhige und effiziente M├Âglichkeit ist, Informationen zu speichern und zu ├╝bertragen. XML ist eine der bekanntesten Strukturierungssprachen und wird von vielen Anwendungen verwendet, die Daten speichern und ├╝bertragen.

XML ist eine verbesserte Version von HTML (Hypertext Markup Language), da es mehr Ebenen der Strukturierung erm├Âglicht. Es erm├Âglicht es Entwicklern, die Daten in einer hierarchischen Struktur zu speichern und zu ├╝bertragen. Es verwendet Tags, um Daten zu klassifizieren und zu organisieren. Diese Tags k├Ânnen von Entwicklern benutzerdefiniert werden, um die Daten in einer bestimmten Weise zu organisieren. Dadurch k├Ânnen die Daten leicht in andere Formate oder Sprachen konvertiert werden.

XML ist ein ├Ąu├čerst vielseitiges Format, da es f├╝r viele verschiedene Zwecke verwendet werden kann. Es kann verwendet werden, um Datenbanken zu speichern, Websites zu erstellen und zu verwalten, Daten zu ├╝bertragen und zu verarbeiten, Dokumente zu formatieren und zu bearbeiten sowie vieles mehr. Es ist ein sehr beliebtes Format, da es eine sehr einfache Syntax verwendet, die von den meisten Programmiersprachen unterst├╝tzt wird.

XML ist ein sehr n├╝tzliches Format, da es Entwicklern erm├Âglicht, Daten in einer strukturierten Weise zu speichern und zu ├╝bertragen. Es ist einfach zu verwenden und erm├Âglicht es Entwicklern, komplexe Datenstrukturen zu erstellen und zu verwalten. Es ist auch sehr leicht zu erlernen und wird von vielen Entwicklern und Programmiersprachen unterst├╝tzt. Daher ist es ein beliebtes Format, das viele verschiedene Anwendungen unterst├╝tzt.