Glossar App Entwicklung

Load Balancer

Ein Load Balancer ist ein Netzwerkger├Ąt, das verwendet wird, um die Last auf mehrere Server zu verteilen. Es ist ein wichtiges Element in einem verteilten Computersystem und bietet eine Reihe von Vorteilen, einschlie├člich einer verbesserten Leistung, Skalierbarkeit und Zuverl├Ąssigkeit. Es erm├Âglicht auch eine bessere Auslastung und eine h├Âhere Verf├╝gbarkeit der Server.

Der Load Balancer wird verwendet, um den Netzwerkverkehr auf mehrere Server zu verteilen, indem er die Anforderungen eines Clients an einen Server routet. Der Load Balancer kann die Anforderungen mithilfe eines Load-Balancing-Algorithmus oder einer Regelbasis routen. Beispiele f├╝r Load-Balancing-Algorithmen sind Round-Robin, Least Connections und IP-Hash.

Ein Load Balancer kann auch die Verf├╝gbarkeit eines Servers ├╝berwachen, um sicherzustellen, dass er immer erreichbar ist. Wenn ein Server nicht verf├╝gbar ist, wird der Load Balancer die Anforderungen an einen anderen Server routen. Wenn der Server wieder verf├╝gbar ist, wird der Load Balancer die Anforderungen wieder an den Server routen.

Ein Load Balancer kann auch verwendet werden, um den Netzwerkverkehr zu beschleunigen. Wenn mehrere Server den gleichen Verkehr haben, kann der Load Balancer den Verkehr nach Priorit├Ąt priorisieren. Er kann auch den Verkehr an mehrere Server verteilen und damit die Leistung der Server verbessern.

Der Load Balancer kann auch als Firewall verwendet werden, um unerw├╝nschten Verkehr zu blockieren. Er kann den Verkehr auch auf Grundlage von IP-Adressen, Netzwerkprotokollen, Ports und anderen Kriterien routen.

Der Load Balancer ist ein wichtiges Element in einem verteilten Computersystem und bietet eine Reihe von Vorteilen, einschlie├člich einer verbesserten Leistung, Skalierbarkeit und Zuverl├Ąssigkeit. Es erm├Âglicht auch eine bessere Auslastung und eine h├Âhere Verf├╝gbarkeit der Server.