Glossar App Entwicklung

Interpreter

Interpreter und Compiler sind zwei verschiedene Arten der Programmierung, die zur Erstellung von Software verwendet werden. Der Unterschied zwischen beiden liegt darin, wie sie die Programmiersprache in Maschinensprache ├╝bersetzen. Ein Interpreter wird verwendet, um die Programmiersprache direkt in Maschinensprache zu ├╝bersetzen, w├Ąhrend ein Compiler die Programmiersprache in Maschinensprache ├╝bersetzt, indem er sie in ein vorl├Ąufiges Format ├╝bersetzt und dann in Maschinensprache kompiliert.

Interpreter

Ein Interpreter ist ein Computerprogramm, das eine Programmiersprache in Maschinensprache ├╝bersetzt. Es liest die Programmiersprache Zeile f├╝r Zeile und ├╝bersetzt sie direkt in Maschinensprache. Der Interpreter liest die Programmiersprache, verarbeitet sie und f├╝hrt sie aus. Da der Interpreter die Programmiersprache Zeile f├╝r Zeile liest und ausf├╝hrt, ist er langsamer als ein Compiler. Er ist jedoch sehr n├╝tzlich f├╝r die Entwicklung und das Debugging von Programmen, da er eine schnelle Ausf├╝hrung und sofortige Diagnose erm├Âglicht.

Compiler

Ein Compiler ist ein Computerprogramm, das eine Programmiersprache in Maschinensprache ├╝bersetzt. Es ├╝bersetzt die Programmiersprache in ein vorl├Ąufiges Format und kompiliert sie dann in Maschinensprache. Der Compiler ├╝bersetzt die gesamte Programmiersprache in ein vorl├Ąufiges Format und kompiliert sie dann in Maschinensprache. Dadurch ist er schneller als ein Interpreter. Der Compiler ist sehr n├╝tzlich f├╝r die Entwicklung von Programmen, da er eine schnellere Ausf├╝hrung und eine bessere Diagnose erm├Âglicht.

Vergleich

Interpreter und Compiler unterscheiden sich in der Art und Weise, wie sie eine Programmiersprache in Maschinensprache ├╝bersetzen. Ein Interpreter ├╝bersetzt die Programmiersprache Zeile f├╝r Zeile in Maschinensprache, w├Ąhrend ein Compiler die Programmiersprache in ein vorl├Ąufiges Format ├╝bersetzt und dann in Maschinensprache kompiliert. Der Compiler ist schneller als der Interpreter, ist jedoch nicht so n├╝tzlich f├╝r die Entwicklung und das Debugging von Programmen. Beide Arten der Programmierung haben ihre Vorteile und Nachteile, je nachdem, welche Anforderungen die Software erf├╝llen muss.