Glossar App Entwicklung

Earned Value Management (EVM)

Earned Value Management (EVM) ist ein Tool, das dazu dient, die Fortschritte eines Projekts zu verfolgen und das Risiko eines Projekts zu minimieren. Dieser Ansatz beinhaltet, dass das Projekt in kleinere Einheiten unterteilt wird und jede Einheit einen Wert hat. Dieser Wert wird als "Erreichter Wert" oder "Earned Value" bezeichnet. Dieser Wert wird verwendet, um den Fortschritt des Projekts zu ├╝berwachen und zu verfolgen. Der Erreichte Wert wird mit dem Planwert verglichen, um zu sehen, ob das Projekt im Plan liegt oder nicht. EVM ist eine wichtige Methode, um den Fortschritt eines Projekts zu verfolgen und das Risiko zu minimieren. Es hilft dem Projektteam, Probleme fr├╝hzeitig zu erkennen und zu beheben, bevor sie zu Problemen werden. EVM hilft auch dabei, Kosten und Zeitrahmen zu verwalten und die Qualit├Ąt des Projekts zu gew├Ąhrleisten. EVM ist eine Kombination aus verschiedenen Werkzeugen, die alle auf einem einzigen System basieren. Einige dieser Werkzeuge sind Earned Value Analysis, Budgetary Control, Variance Analysis, Time Analysis und Cost Analysis. Diese Werkzeuge werden verwendet, um den Fortschritt des Projekts zu verfolgen, Risiken zu verwalten und Entscheidungen zu treffen. Diese Werkzeuge werden in Verbindung mit anderen Techniken und Methoden verwendet, um das Projekt sicher und erfolgreich abzuschlie├čen. EVM ist ein wichtiges Werkzeug f├╝r Projektmanager, um den Fortschritt eines Projekts zu verfolgen und das Risiko zu minimieren. Es hilft dem Projektteam Probleme fr├╝hzeitig zu erkennen und zu beheben, bevor sie zu Problemen werden. Es hilft auch dabei, Kosten und Zeitrahmen zu verwalten und die Qualit├Ąt des Projekts zu gew├Ąhrleisten. Es ist ein wichtiges Werkzeug, um Projekte effektiv zu verwalten und zu verfolgen.