Glossar App Entwicklung

Cookie

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website oder Webanwendung auf dem Computer oder mobilen GerĂ€t eines Nutzers gespeichert wird, wenn dieser die Website oder Anwendung besucht. Cookies dienen dazu, Informationen ĂŒber die AktivitĂ€ten und PrĂ€ferenzen des Nutzers zu speichern und diese bei spĂ€teren Besuchen wieder abzurufen, um die Benutzererfahrung zu personalisieren und die FunktionalitĂ€t der Website oder App zu verbessern.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies, die unterschiedliche Funktionen erfĂŒllen:

  • Session-Cookies: Diese Cookies sind nur fĂŒr die Dauer der jeweiligen Browser-Sitzung gĂŒltig und werden automatisch gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird. Sie werden verwendet, um temporĂ€re Informationen zu speichern, wie zum Beispiel die Artikel im Warenkorb eines Online-Shops oder die Anmeldedaten fĂŒr eine geschĂŒtzte Seite.
  • Persistente Cookies: Diese Cookies bleiben auf dem GerĂ€t des Nutzers gespeichert, auch nachdem der Browser geschlossen wurde, und können fĂŒr einen bestimmten Zeitraum oder bis sie manuell gelöscht werden, aktiv bleiben. Sie werden verwendet, um dauerhafte Informationen zu speichern, wie zum Beispiel die bevorzugte Sprache oder die Zustimmung zu Cookie-Hinweisen.
  • Erstanbieter-Cookies: Diese Cookies werden von der Website oder Anwendung selbst gesetzt und dienen in der Regel dazu, die FunktionalitĂ€t und Benutzererfahrung der Seite oder App zu verbessern.
  • Drittanbieter-Cookies: Diese Cookies werden von Dritten gesetzt, wie zum Beispiel Werbenetzwerken, Analyseanbietern oder Social-Media-Plattformen, und dienen in der Regel dazu, das Nutzerverhalten ĂŒber verschiedene Websites hinweg zu verfolgen, um gezielte Werbung anzuzeigen oder Nutzungsstatistiken zu erstellen.

Der Einsatz von Cookies unterliegt den Datenschutzbestimmungen und -gesetzen des jeweiligen Landes, wie zum Beispiel der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in der EuropĂ€ischen Union. Website-Betreiber und App-Entwickler sind verpflichtet, die Nutzer ĂŒber den Einsatz von Cookies zu informieren und gegebenenfalls deren Zustimmung einzuholen. Nutzer haben die Möglichkeit ĂŒber sogenannte Cookie-Banner, ihre Cookie-Einstellungen im Browser anzupassen und den Einsatz von Cookies ganz oder teilweise zu blockieren oder zu beschrĂ€nken.