Glossar App Entwicklung

CSV

CSV steht f├╝r "Comma Separated Values" und ist ein weit verbreitetes Dateiformat, das verwendet wird, um tabellarische Daten in einer einfachen Textdatei zu speichern und auszutauschen. Eine CSV-Datei besteht aus Zeilen, die Datens├Ątze repr├Ąsentieren, und Spalten, die durch Kommas (oder manchmal andere Zeichen wie Tabulatoren oder Semikolons) getrennt sind, die die einzelnen Datenfelder innerhalb eines Datensatzes repr├Ąsentieren. CSV-Dateien sind besonders n├╝tzlich, um Daten zwischen verschiedenen Anwendungen und Plattformen zu exportieren und zu importieren, da sie einfach zu generieren, zu lesen und zu analysieren sind.

Ein Beispiel f├╝r eine CSV-Datei:

Spalten├╝berschrift1,Spalten├╝berschrift2,Spalten├╝berschrift3
Wert1,Wert2,Wert3
Wert4,Wert5,Wert6
Wert7,Wert8,Wert9

In diesem Beispiel besteht die CSV-Datei aus vier Zeilen und drei Spalten. Die erste Zeile enth├Ąlt die Spalten├╝berschriften, w├Ąhrend die folgenden Zeilen die tats├Ąchlichen Daten enthalten. Jedes Datenfeld ist durch ein Komma voneinander getrennt.

CSV-Dateien k├Ânnen von einer Vielzahl von Anwendungen ge├Âffnet und bearbeitet werden, einschlie├člich Tabellenkalkulationsprogrammen wie Microsoft Excel oder Google Sheets, Texteditoren, Datenbankverwaltungssystemen und Programmiersprachen, die Bibliotheken oder Funktionen zum Lesen und Schreiben von CSV-Dateien bieten.

CSV-Dateien bieten keine Formatierungsinformationen oder komplexe Datenstrukturen, wie sie in anderen Dateiformaten wie Excel-Dateien (XLS oder XLSX) oder relationalen Datenbanken vorkommen. Daher eignen sich CSV-Dateien am besten f├╝r den einfachen Datenaustausch zwischen Anwendungen, bei dem keine spezielle Formatierung oder komplexe Datenstrukturen erforderlich sind.