Glossar App Entwicklung

CMS

Ein Content Management System (CMS) ist eine Anwendungssoftware, die zur Erstellung, Verwaltung und Veröffentlichung von digitalen Inhalten verwendet wird. Ein CMS ermöglicht es Benutzern, Inhalte wie Texte, Bilder, Videos und andere multimediale Elemente auf einer Website oder anderen digitalen Plattform zu erstellen, zu bearbeiten und zu veröffentlichen.

CMS sind in der Regel webbasierte Anwendungen, die auf einem Webserver laufen und ĂŒber einen Browser zugĂ€nglich sind. Sie können von einzelnen Benutzern oder von Teams genutzt werden, um Inhalte zu erstellen und zu verwalten. Ein CMS bietet meist eine Vielzahl von Funktionen, die es Benutzern ermöglichen, Inhalte effektiv zu organisieren, zu speichern, zu suchen und zu veröffentlichen.

Ein wichtiger Aspekt von CMS ist ihre FÀhigkeit zur Personalisierung und Anpassung. Mit einem CMS können Benutzer das Design, Layout und die Funktionen ihrer Website oder digitalen Plattform individuell gestalten. CMS bieten in der Regel auch eine Vielzahl von Erweiterungen, Plugins und Modulen, die es Benutzern ermöglichen, zusÀtzliche Funktionen und Integrationen in ihre Website oder Plattform einzubauen.

Es gibt eine Vielzahl von CMS-Plattformen, von Open-Source-Systemen wie WordPress, Typo3 und Joomla bis hin zu proprietĂ€ren Systemen wie Adobe Experience Manager und Sitecore. Die Wahl des CMS hĂ€ngt von den spezifischen Anforderungen des Benutzers ab, einschließlich der Art der Inhalte, die erstellt und verwaltet werden sollen, sowie der Anzahl der Benutzer und der benötigten Funktionen und Erweiterungen.