Glossar App Entwicklung

Ad Exchange

Ein Ad Exchange (Werbebörse) ist eine Plattform, auf der Online-Werbung automatisiert gekauft, verkauft und ausgetauscht wird. Es ist eine Art elektronischer Marktplatz, der es Unternehmen ermöglicht, programmatisch Inventar zu kaufen und zu verkaufen. Ad Exchanges stellen eine Verbindung zwischen Werbetreibenden und Publishern her und ermöglichen es beiden Parteien, ihre Zielgruppen gezielt zu erreichen.

Ad Exchanges nutzen eine automatisierte Auktionstechnologie, um Werbeplatzierungen fĂŒr die höchstmöglichen Preise zu verkaufen. Ein Werbetreibender kann eine Anzeige auf einer Vielzahl von Websites oder mobilen Anwendungen schalten, indem er einen Targeting-Filter festlegt, der bestimmte Demografien, Interessen oder Standorte definiert. Der Ad Exchange wĂ€hlt dann automatisch die besten Platzierungen aus, die den Zielen des Werbetreibenden entsprechen, und zeigt die Anzeige auf diesen Websites an.

Ad Exchanges bieten eine flexible und effiziente Möglichkeit, Online-Werbung zu kaufen und zu verkaufen. Sie ermöglichen es Werbetreibenden, ihre Zielgruppen gezielt zu erreichen, indem sie große Mengen an Daten nutzen, um die besten Platzierungen auszuwĂ€hlen. Außerdem bieten sie Publishern eine Möglichkeit, ihr Inventar einfach und schnell zu monetarisieren.

Die bekannteste Ad Exchange-Plattform ist Google-Adwords.