Glossar App Entwicklung

Active Record

"Active Record" ist ein Muster (Pattern) in der Softwareentwicklung, das in der Programmierung von Anwendungen mit einer relationalen Datenbank verwendet wird. Es stellt eine Abstraktion f├╝r den Zugriff auf Datenbanken bereit und verbindet das Datenmodell einer Anwendung direkt mit der Datenbank.

Das Active Record-Muster definiert eine Klasse f├╝r jede Tabelle in der Datenbank und verkn├╝pft jede Instanz dieser Klasse mit einem Datensatz in der Tabelle. Jede Klasse enth├Ąlt Methoden zum Lesen, Schreiben, Aktualisieren und L├Âschen von Daten. Diese Methoden nutzen die Metaprogrammierung, um die notwendigen SQL-Abfragen automatisch zu generieren.

Das Active Record-Muster erm├Âglicht es Entwicklern, einfach auf Daten in der Datenbank zuzugreifen, ohne dass sie sich mit den Details der Datenbankimplementierung auseinandersetzen m├╝ssen. Es hilft, die Code-Wartbarkeit und Lesbarkeit zu verbessern, indem es eine einfache und intuitive Schnittstelle f├╝r den Zugriff auf Daten bereitstellt.

Das Active Record-Muster wurde urspr├╝nglich von Martin Fowler im Rahmen des Ruby on Rails-Web-Framework entwickelt und ist seitdem in vielen anderen Sprachen und Framework implementiert worden, einschlie├člich Java, PHP und Python. Es ist eines der bekanntesten und am h├Ąufigsten verwendeten Muster f├╝r den Zugriff auf relationale Datenbanken.