Glossar App Entwicklung

API (Application Programming Interface)

Eine API (Application Programming Interface) ist eine Sammlung von Regeln und Protokollen f├╝r den Zugriff auf eine bestimmte Web-Anwendung oder Datenbank. API's erm├Âglichen es Entwicklern, Funktionen und Daten einer Anwendung zu nutzen, ohne die komplexe Struktur oder die Implementierung der Anwendung selbst zu kennen.

In der App- und Webportal-Entwicklung stellen API's ein wichtiges Werkzeug dar, um die Kommunikation und Daten├╝bertragung zwischen Anwendungen zu erm├Âglichen. Eine Anwendung kann beispielsweise ├╝ber eine API auf Daten einer anderen Anwendung zugreifen, um diese Daten in ihrer eigenen Benutzeroberfl├Ąche anzuzeigen. Oder eine Anwendung kann ├╝ber eine API Funktionalit├Ąten bereitstellen, die von anderen Anwendungen genutzt werden k├Ânnen.

API's k├Ânnen ├Âffentlich zug├Ąnglich sein, was es Entwicklern erm├Âglicht, Anwendungen zu erstellen, die Daten und Funktionen von anderen Anwendungen nutzen. Oder sie k├Ânnen geschlossen sein und nur f├╝r bestimmte Partner oder Kunden zug├Ąnglich sein. Es ist wichtig zu beachten, dass API's nicht nur f├╝r Web-Anwendungen zur Verf├╝gung stehen, sondern auch f├╝r andere Arten von Anwendungen und Betriebssystemen.